Artificial Intelligence – Chancen und Einsatzmöglichkeiten

19. Februar 2020

Bad Homburg. Am 13. und 14. Februar 2020 fanden in Bad Homburg die BrainFleet Expertengespräche statt. In diesem Rahmen hielt Jens Böcker, Wissenschaftlicher Beirat bei BÖCKER ZIEMEN, einen spannenden Vortrag über Artificial Intelligence sowie dessen Chancen und Einsatzmöglichkeiten. ­

Die konti­nuier­lich stei­gen­de Viel­falt und Menge von Daten, dem „neuen Gold“, führen zu einem star­ken Interesse an verbes­serten Analyse­möglich­keiten. Artificial Intel­ligence (AI) bietet hier­bei einen attrak­tiven metho­dischen An­satz, „mehr aus den Daten heraus­zu­holen“ und auto­matisiert spezifische Auf­gaben zu lösen. Es lassen sich zahl­reiche Einsatz­möglich­keiten in verschie­denen Branchen ablei­ten – in der Land­wirt­schaft, Auto­mobil­branche, Industrie etc. und ganz beson­ders in der Infra­struktur. In Form eines verbes­serten Kunden­erlebnisses verspricht AI einen Wett­bewerbs­vorteil. Im Rahmen der Prozess­automati­sierung, insbesondere im Kunden­service, kann AI wesent­lich zur Ein­sparung von Kos­ten bei­tragen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie würden Herrn Böcker gerne für einen Vor­trag auf einer Ihrer Veran­stal­tungen enga­gieren? Dann melden Sie sich bei uns!

BÖCKER ZIEMEN GmbH & Co. KG

Ubierstr. 94

53173 Bonn