Event Recap: Vernetzt Digital am 25.09.2019

25. September 2019 | Allgemein

Bonn. Am 25.09.2019 fand in Bonn die Veran­staltung „Ver­netzt Digi­tal“ statt. Im Fokus standen die Chan­cen und Heraus­for­derungen der Digitali­sierung in der Bau­branche. ­

Gemeinsam mit Exper­ten aus der Bau­industrie wurde darüber dis­kutiert, wie neue digi­tale Geschäfts­modelle aus dem Sili­con Valley die deutsche Bau­industrie ver­ändern. Mit dabei waren u.a. Robert Schoven­berg (we22, Initiative Ver­netzt Digi­tal), Prof. Dr. Jens Böcker (Hoch­schule Bonn-Rhein-Sieg, Ver­netzt Digi­tal), Andreas Gauger (Koa Labs), Frank Rum­mel (Rathscheck Schiefer) und Stephan Blank (Zentral­verband des Deutschen Hand­werks). Durch die Ver­anstal­tung führ­te Stef­fen Wen­zel.

Die Veranstal­tung wurde von der Initia­tive Vernetzt Digital ins Leben geru­fen. Vernetzt Digital ist eine offene Initia­tive und ein einzig­artiger Zusammen­schluss aus Wissen­schaft und Pra­xis. Gemein­sam mit Branchen­­kennern und Digitali­sierungs­­experten aus Wissen­schaft, Unter­nehmen und Ver­bänden ermög­lichen wir den kontinuier­lichen und ziel­gerichteten Aus­tausch inner­halb der Bra­nche, um die passen­den und nach­haltigen Digital­strategien zu ent­wickeln. Im Fokus der Initia­tive steht der mehr­stufige Ver­triebs­weg, bestehend aus Her­stellern, Händ­lern und verarbeiten­den Betrieben mit seinen Heraus­forderungen und Chan­cen. Diese Netz­werke sind wesent­liche Trei­ber der Digitali­sierung. Der Netz­werk­gedanke steht im Mittel­punkt von Veran­staltungen, Diskus­sionen, Best Practice Bei­spielen und Strate­gien sowie der Ent­wicklung kon­kreter Lösungs­ansätze.

BÖCKER ZIEMEN GmbH & Co. KG

Ubierstr. 94

53173 Bonn