KI im Einsatz: die Kundenbeziehung der Zukunft

2. Dezember 2019 | Allgemein

Bonn. Auf dem 34. Bonner Managementforum am 5. November 2019 im Wissenschaftsforum in Bonn drehte sich alles um künstliche Intelligenz (KI). Im Anschluss an die Konferenz trafen sich Moderator Prof. Dr. Jens Böcker und Julia Pott von iXtenso, Medienpartner des Bonner Management Forums, zu einem kurzen Interview. ­

Kernergebnisse des Interviews:

Künstliche Intelligenz bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen, inbesondere im Kundenmanagement. Die Grundlage hierfür sind Daten. Diese müssen von Unternehmen unbedingt gesammelt werden, auch wenn deren zukünftiger Einsatz noch unklar erscheint. Zur Analyse der Daten ist es ratsam mit Spezialisten zusammenzuarbeiten, die die Algorithmen und notwendigen Erfahrungen mitbringen. Auf Basis der gesammelten Daten können automatisiert Angebote oder Informationen in Richtung Kunde zurückgespielt werden. Insbesondere in den Bereichen Cross-Selling und Up-Selling eröffnen sich dadurch vielfältige Möglichkeiten.

Hier geht es zum vollständigen Interview: KI im Einsatz: die Kundenbeziehung der Zukunft

BÖCKER ZIEMEN GmbH & Co. KG

Ubierstr. 94

53173 Bonn