Digital und barrierefrei arbeiten – einfacher als gedacht!

6. Januar 2020

Bonn. Am 4. März 2020 findet bei der Aktion Mensch in Bonn die kostenfreie Veranstaltung „Digital und barrierefrei arbeiten – einfacher als gedacht!“ statt. ­

Die Digitali­sierung bietet viel­fältige Chan­cen, um neue Mit­arbeiter und Kun­den zu gewin­nen. Doch haben Sie schon ein­mal an neue Ziel­gruppen gedacht? So ermög­licht die digi­tale Arbeits­welt schon heute deut­lich bessere Teil­habe­mög­lich­keiten für Men­schen mit Behin­derung – als Arbeit­nehmer und als Ver­braucher. Poten­ziale gibt es genug: Viele Men­schen mit Behin­derung sind gut ausge­bildete Fach­kräfte und ihr An­teil an den Arbeit­nehmern steigt stetig an. Damit diese Chan­cen genutzt wer­den kön­nen, brau­chen Unter­nehmen Bar­riere­frei­heit. Wie aber wird ein Arbeits­platz barriere­frei und wie lassen sich Kun­den­erleb­nisse online barriere­frei gestal­ten? Die Aktion Mensch bietet in Koope­ration mit der Project Alliance und BÖCKER ZIEMEN eine inno­vative Veranstal­tung, die sich genau die­sem Thema wid­met:

 

Digital und barriere­frei ar­beiten – einfa­cher als gedacht!

4. März 2020 ab 9:00 Uhr bei der Aktion Mensch in Bonn

 

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir in interessanten Vorträgen und Diskussionen über gesetzliche Rahmenbedingungen, Praxisbeispiele und die zukünftige Entwicklung des digitalen barrierefreien Arbeitsplatzes sprechen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, konkrete Anwendungsbeispiele in einem interaktiven Parcours zu entdecken.

Folgende Referenten haben bereits zugesagt:

  • Christina Marx – Geschäftsleitung, Aktion Mensch
  • Michael Wahl – Leiter der Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik
  • Bahaddin Batmaz – Berater und Trainer für inklusive Medien, Inhalte und Arbeitstechniken
  • Prof. Dr. Berthold Meyer – Professor für Psychologie, Technische Universität Chemnitz
  • Jacqueline Gertönis – Geschäftsführerin, Project Alliance
  • Anne-Marie Nebe – Expertin für Barrierefreiheit und Softwareergonomie, T-Systems Multimedia Solutions
  • Prof. Dr. Jens Böcker – Professor für Marketing, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

BÖCKER ZIEMEN GmbH & Co. KG

Ubierstr. 94

53173 Bonn